Das sagen unsere Kunden

 

 

„Meine Seele hat getanzt mit mir“

 

"Das harmonische Design der Entspannungs-Klangliege lädt ein, mich hinzulegen. Meine Hände gleiten über die geschwungenen Armlehnen, Musik ertönt, ich schliesse meine Augen. Innert weniger Augenblicke breitet sich im ganzen Körper ein wohliges Gefühl aus. Ich bin eins mit Körper und Geist“

 

„Inzwischen kann ich mir den Start in den Tag ohne zehn Minuten auf der Klangliege gelegen zu haben, nicht mehr vorstellen. Diese Energie trägt mich durch den ganzen Arbeitstag.“

 

"Die ergonomische Form überrascht - wie angepasst!"

 

„Mit wachen Sinnen gleite ich mit der Musik, die mich umgibt, in eine Art

Tiefenentspannung - faszinierend. Erholt und mit gestärktem Selbstbewusstsein erhebe ich mich nach einer Viertelstunde und denke: Packen wir’s an!“

 


Wirkung der Musik und Schwingungen

 

 

Kaum ein Forscher hat es in jüngster Zeit besser verstanden, positive und negative Einflüsse auf Wasser visuell sichtbar zu machen, wie der japanische Wasserkundler Masaru Emoto. Wer die von ihm bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt fotografierten farbigen Bilder von Wasserkristallen erblickt, hat es schlagartig begriffen:

 

Also doch! 

 

Hier einige Beispiele verschiedener Einflüsse auf das Wasser:

 

Tokio Leitungswasser

 

Quelle von Lourdes

 

Mozart- Sinfonie Nr. 40 in g-Moll

 

Nach Heavy-Metall Musik

 



Eine kleine Randbemerkung : Unser Körper besteht aus rund 70% Wasser !!!

 

Philosophie

 

 

Erste Überlieferungen über den Einfluss und die Wirkung von Klang als Quelle für körperliches und seelisches Wohlbefinden finden bereits vor mehr als 4000 Jahren in den Veden der ältesten heiligen Texte Indiens ihren Ursprung.

 

In der östlichen Vorstellung ist alles aus Klang entstanden, der Mensch, die Götter, das Universum – alles ist somit Klang, Schwingung.

 

Wo ist das Wissen hin ?

 

Wir greifen nur auf Bekanntes zurück und staunen immer wieder aufs Neue.

 


Anwendung

 

 

Die Idee der Klangliege ist es, eine kleine Welt zu erschaffen. Wie eine Insel fernab des hektischen Alltags, weg von unseren Problemen, Gedanken und so vieles mehr, das uns täglich belastet...

 

Sich entspannen, abschalten, andere Sichtweisen erhalten und dabei regenerieren bis in die Tiefe oder einfach Töne, Klänge und Musik geniessen, in die uns die Liege richtig eintauchen lässt.